WORON

SCHWARZ

WORON ist eine vegane, tierversuchsfreie skandinavische Unterwäschemarke mit Sitz in Kopenhagen, gegründet von den Schwestern Arina und Anya Woron. Ausgehend von ihren eigenen Bedürfnissen haben sie eine Kollektion kreiert, die man abends als Erstes anziehen und als Letztes ausziehen möchte. Es ist Komfort ohne Verzicht auf feminine Formgebung, Fashion & Style – und Style ohne Verzicht auf Nachhaltigkeit. „Wir sind sehr leidenschaftlich bei unserer Arbeit und es ist sehr wichtig, dass wir uns bei jedem Schritt, den wir tun, wohlfühlen. Von der Herstellung über die Handhabung jedes Produkts bis hin zum zeitlosen Design, das Saison für Saison – Jahr für Jahr – in Ihrem Kleiderschrank bleiben kann, sind wir nachhaltig bewusst. Wir glauben, dass Nachhaltigkeit nicht nur die Zukunft ist, sondern jetzt! Auf diese Weise können wir dazu beitragen, den CO2-Fußabdruck jedes Produkts, das wir auf den Markt bringen, erheblich zu verringern. und macht jedes Stück so viel angenehmer.“ Jedes Kleidungsstück wird in einer kleinen Fabrik in Familienbesitz in Europa aus nachhaltig gewonnenem Stoff namens Lenzing Modal genäht, einer feinen, glatten Faser aus Buchenholz. Das in ihrer Modal-Produktion verwendete Buchenholz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft, auf der einheimische Bäume wachsen. Es fühlt sich kühl an und ist sehr saugfähig, was weniger Wasserverschwendung bedeutet.
Modaltextilien sind widerstandsfähiger gegen Einlaufen, Ausbleichen und Vergrauen als Baumwolle und verlängern dadurch ihre Lebensdauer – das ist Nachhaltigkeit.